Die Madonna ist keine Postbeamtin

Bemerkenswerte Worte von Papst Franziskus bei der Morgenmesse am 14. November 2013: »Ich kenne einen Seher, eine Seherin – der bekommt Briefe von der Madonna, Botschaften von der Madonna.  Aber seht doch, die Madonna ist eine Mutter, die uns alle liebt, und keine Oberpostbeamtin, die uns täglich Botschaften schickt!« Solche „Neuigkeiten“ führten uns weg vom Evangelium und vom Heiligen Geist, denn »Jesus sagt doch, dass das Reich Gottes nicht auf eine aufsehenerregende Weise kommt, sondern in der Weisheit«.

Quelle: Radio Vatican deutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.