Tierkunde für Insider

Mal was für Insider. 😀 
Ausgehend von dieser Passage

λέγ᾽ οὕνεκ᾽ ἔλαφον ἀντιδοῦσά μου ϑεὰ
Ἄρτεμις ἔσωσέ μ᾽, ἣν ἔϑυσ᾽ ἐμὸς πατήρ,
δοκῶν ἐς ἡμᾶς ὀξὺ φάσγανον βαλεῖν,
εἰς τήνδε δ᾽ ᾤκισ᾽ αἶαν.
(ΕΥΡΙΠΙΔΟΥ ΙΦΙΓΕΝΕΙΑ Η ΕΝ ΤΑΥΡΟΙΣ. 783-786)

beachten Sie bitte: wenn ich in


וישׂא אברהם את־עיניו וירא והנה־איל אחר נאחז בסבך בקרניו וילך אברהם ויקח את־האיל ויעלהו לעלה תחת בנו׃

איל als אַיָּל lese, werden die verblüffenden Parallelen zwischen beiden Erzählungen noch verstärkt. Zusätzlich noch eine Herleitung des väterlichen φάσγανον von φαγεῖν zu versuchen, wäre dann allerdings überschießend …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.