Noch einmal zu »Ich aber sage euch«

In der aktuellen, wie immer lesenswerten Ausgabe von Bibel heute, erzählt Walter Kirchschläger, emeritierter Professor für Neues Testament an der Universität Luzern, von der Überarbeitung der Einheitsübersetzung, an der er beteiligt ist.

Dabei spricht er auch von den angeblichen Antithesen der Bergpredigt. Und obwohl er bibelwissenschaftlich festhält, dass sie sachlich falsch sind, äußert er die Ansicht, dass das problematische »ich aber sage euch« nicht geändert werden könne, da es nun mal einer »üblichen Vorstellung« entsprechen würde.

Das lässt mich für diese Revision nichts wirklich Gutes erwarten.

Ein Gedanke zu „Noch einmal zu »Ich aber sage euch«“

  1. Danke für das Lob für „Bibel heute“! Ich finde, man kann Walter Kirchschläger nur dankbar sein für diese offene und ehrliche Art die eigentlichen Probleme mit der neuen Einheitsübersetzung zu kommunizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.