Hörend nicht hören?

Zu einer Besonderheit der hebräischen Sprache gehört die Verdoppelung eines Verbes, um eine Aussage zu betonen. Dieses Sprachspiel kann eigentlich nicht sinnvoll wörtlich übersetzt werden, aber genau das passiert laufend in der LXX – mit Auswirkungen tief in das Neue Testament hinein. „Hörend nicht hören?“ weiterlesen

Gesenius digital (und frei)

Der Gesenius ist ein unerlässliches Hilfswerk bei der Übersetzung von hebräischen und aramäsichen Bibeltexten. Wie gut er ist, sieht man daran, dass es bis heute einen unveränderten Nachdruck der 17. Auflage von 1915 gibt, doch die ist nicht billig. „Gesenius digital (und frei)“ weiterlesen