Das I in IS

Aus aktuell bedrückendem Anlass: Rüdiger Lohlker, Professor am Institut für Orientalistik der Universität Wien, hat einige Beobachtungen zur Rolle der Religion im Zusammenhang mit dem »Islamischen Staat« veröffentlicht. Dank seinen Arabisch-Kenntnissen ein sehr lesenswerter Beitrag (direkter Link).

Leben lesen – Kinder und Jugendliteratur im Kontext religiöser Lektüre

Diesen Samstag spreche ich in Wien bei der Stube (der Studien- und Beratungsstelle für Kinder und Jugendliteratur) zum Thema:

»Wenn dein Kind dich morgen fragt…« (Dtn 6,20). Kinderbibeln im Spannungsfeld von Mündlichkeit und Schriftlichkeit.

Das komplette Programm des Studientages findet sich hier.

Eine Ritualmordlegende – von Bialystok nach Krefeld und zurück

Auf Chajms Blog habe ich einen Beitrag gefunden, der mich dazu gebracht hat, einer antisemitischen Ritualmord-Legende nachzugehen. Das Ergebnis: Es ist noch viel schlimmer, als ich befürchtet habe. „Eine Ritualmordlegende – von Bialystok nach Krefeld und zurück“ weiterlesen

Interview zur Revision der Einheitsübersetzung

Noch einmal ein Zwischenstand zur Revision der EÜ: Kollege AK hat mich auf dieses interessante Interview mit Kathrin Brockmöller, der Direktorin des Katholischen Bibelwerks in Stuttgart, aufmerksam gemacht. Es stimmt mich etwas optimistischer als der letzte Zwischenbericht von Walter Kirchschläger …

Ein Wahnsinns-Angebot des De Gruyter Verlags

Noch einen zum Thema Buchpreise: der De Gruyter Verlag bietet diese 90 Seiten umfassende Ausgabe der Frösche des Aristophanes um wohlfeile 151,30 € an. Dafür bekommt man großzügigerweise auch noch das E-Book gratis!

Auf archive.org bekommen Sie das gleiche Buch als digitale Ausgabe um 0 €. Da fällt die Entscheidung richtig schwer …

Hinweis auf zwei biblische Sommerwochen 2015

Zwei Empfehlungen:
Vom 12. bis 18. Juli 2015 findet im Bildungshaus Stift Vorau die Bibeltagung 2015 zum Thema »Grenzüberschreitungen« mit dem Wiener Judaisten Univ.-Prof. Dr. Gerhard Langer als Vortragendem statt.

Der christlich-jüdische Koordinierungsausschuss lädt zu den 4. mitteleuropäischen christlich-jüdischen Tora-Studientagen ein. Hier ist das Thema »Bereschit: Abraham und Sara«. Termin: 19.07.2015 – 22.07.2015. Ort: Köszeg/Güns, nahe der Grenze zum Burgenland.

Artikel in der Quart

http://quart-online.at/
In der April-Ausgabe der Zeitschrift des FORUMS KUNST-WISSENSCHAFT-MEDIEN der Katholischen Aktion Österreich ist mein Artikel über Gewalt in der Bibel erschienen. Er ist derzeit auf der Homepage abrufbar – Sie können ihn auch hier herunterladen.